Aktion Demenz

13.11.2018

Wie kann ich den alternden Menschen besser verstehen?

Der Umgang, der Beziehungsaufbau, die Betreuung und Begleitung von dementiell veränderten Menschen gestaltet sich oft schwer. Sie können ihre Angehörigen oder die Betreuerinnen und Betreuer richtig herausfordern. Die dafür entwickelte Kommunikationsform mit der dazugehörenden wertschätzenden Haltung bietet die Möglichkeit, diese Menschen besser zu verstehen. Denn wer sich verstanden fühlt, hat weniger Grund herausfordernd zu sein.

Referent: Schnetzer Norbert, DGKP
Wann:     Dienstag, 13. November 2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Wo:        Gemeindesaal Mellau / Gemeindeamt

In der kleinen Runde kann der Referent auf eure speziellen Fragen eingehen. Wir bitten um Anmeldung unter Tel. Nr. 0664/186 45 00. Der Eintritt kostet € 5,--.

Die Arbeitsgruppe zur Aktion Demenz im Hinterwald freut sich auf euer Kommen.