Mindestabnahme an Restmüllsäcken für das Jahr 2019

30.12.2018

Ab 27. Dezember kann die Mindestabnahme an Restmüllsäcken für das Jahr 2019 im Gemeindeamt abgeholt werden. Die Mindestabnahme hat sich im Vergleich zum Vorjahr geändert und beträgt:

• 1-Personen-Haushalt 120 l
• 2-Personen-Haushalt 240 l
• 3-Personen-Haushalt 360 l
• 4-und Mehrpersonenhaushalt 480 l

Es wird darauf hingewiesen, dass die von der Gemeinde ausgegebenen gelben Säcke ausschließlich für Privathaushalte und Privatzimmervermietungen verwendet werden dürfen! Für Gewerbebetriebe sind 240 l Gestrasäcke im Gemeindeamt oder bei der Fa. Ennemoser erhältlich. Um möglichst sparsam mit den gelben Säcken umzugehen, bitten wir, sperrige Plastikverpackungen auch stets zusammenzudrücken oder zu zerkleinern.