Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl

13.09.2020

Demnächst werden euch die Unterlagen (Wahlausweis, Wählerverzeichnis und Stimmzettel) für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl am Sonntag, 13. September 2020 zugeschickt. Die Wahl in Mellau findet von 07.00 – 12.00 Uhr im Foyer des Dorfsaales statt. Da kein Wahlvorschlag eingetroffen ist, wird in Mellau eine Mehrheitswahl stattfinden. Das heißt, dass die Gemeindevertretung von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt wird. Die Wahl des Bürgermeisters erfolgt dann durch die Gemeindevertretung. Wer am Wahltag abwesend ist oder aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wahl gehen kann, hat die Möglichkeit, entweder schriftlich bis zum Mittwoch vor der Wahl (09. September), über das Internet unter www.wahlkartenantrag.at oder mündlich bis zum Freitag vor der Wahl (11. September), 12.00 Uhr, eine Wahlkarte zu beantragen. Ausgefüllte Wahlkarten müssen bis zum Schließen des Wahllokales in der Gemeinde sein. Dies kann per Post, persönlich oder in den Gemeindepostkasten (rechts neben der Haustüre) geschehen. Wichtig: Wenn eine Wahlkarte beantragt wird, darf nur mehr mit dieser gewählt werden! Abhanden gekommene Wahlkarten können nicht ersetzt werden!