Familienpass-Aktion für Großeltern mit dem VVV verlängert

23.09.2020

Es freut uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Familienpass Großeltern Aktion bei Bus und Bahn bis Jahresende verlängert wird!

Wenn Großeltern mit ihren Enkelkindern und dem Familienpass unterwegs sind, können sie den VVV- Familienpass-Tarif nutzen: *Ein im Familienpass eingetragener Erwachsener bezahlt den Normalpreis, alle anderen auf dem Familienpass eingetragenen Personen fahren kostenlos mit.*

Und so einfach funktioniert es: Wenn mindestens ein Erwachsener (Eltern-/Großelternteil) mit gültigem Fahrschein („Einzelfahrt Familie“, „Einzelfahrt Vollpreis“, „Tageskarte Familie“, „Tageskarte Vollpreis“ oder eine „nicht übertragbare Jahreskarte“ oder eine „nicht übertragbare Partnerkarte“ oder die „VVV Mitarbeiterkarte“) mit mindestens einem unversorgten Kind reist, dann fahren die im Familienpass eingetragenen Kinder und der zweite Erwachsene (Eltern-/Großelternteil) gratis mit.

Voraussetzung: Ein gültiger Vorarlberger Familienpass, in dem die mitfahrenden Kinder angeführt sind, muss immer mitgeführt werden. Der Familienpass kann auch auf das Smartphone der Großeltern geladen werden und ist somit automatisch bei den Ausflügen mit dabei. Großeltern können keinen Familienpass beantragen, sie nehmen den Familienpass der jeweiligen Enkel bei Fahrten mit Bus und Bahn mit.