Oldtimertreffen der Feuerwehr Mellau

21.05.2016

Am 21. Mai 2016 ist es wieder einmal soweit. Das über die Grenzen hinaus bekannte Oldtimertreffen in Mellau im Bregenzerwald - organsiert von der Feuerwehr Mellau und Anton Wüstner KG - geht über die Bühne. Kräfte messen steht dann beim Seilziehwettbewerb auf dem Abendprogramm. Wir freuen uns schon jetzt auf Euer Dabeisein.

Ausfahrt und Geschicklichkeitsfahren

Neben einer kleinen Ausfahrt mit allen Oldtimerfahrzeugen stehen euch heuer einige Besichtigungsmöglichkeiten auf dem Programm. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Museumsbahnhof in der Marktgemeinde Bezau. Anmeldung direkt dort (bitte Formular mitbringen!). Parkmöglichkeiten für kleinere Fahrzeuge befinden sich in unmittelbarer Nähe. Größere Fahrzeuge werden vor Ort eingewiesen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu folgenden Besichtigungen: Remise der Museumsbahn, Bahnhof, Ladetätigkeit von Bahn auf Oldtimer-LKW.

Ab 11.30 Uhr beginnt die gemeinsame Fahrt über Reuthe-Herburg nach Mellau zum Feuerwehrhaus wo bei zünftiger Bewirtung durch die Feuerwehr Mellau alle „Oldie-Fahrzeuge“ besichtigt werden können. Auch das Geschicklichkeitsfahren für alle Oldtimerklassen darf heuer nicht fehlen. Hier können sich die Besitzer mit ihren Fahrzeugen unter Beweis stellen und ihr Fingerspitzengefühl zeigen (Anmeldung direkt vor Ort).

Die Genehmigung für die Aufhebung des Wochenendfahrverbots für Fahrzeuge über 7,5 t kann Anton Wüstner auf Anfrage organisieren! Alle Fragen und Antworten rund um das Oldtimertreffen werden unter +43(0)664 2042211 (Wüstner Anton) beantwortet. Danke!

Seilziehwettbewerb am Abend mit tollen Preisen

Mannes- oder Frauenpower heißt es dann am Abend gegen 18:00 Uhr bei unserem Seilziehwettbewerb.  Teilnahmeberechtigt sind 4er-Teams (Damen oder Herren!) aktiver Vereinsmitglieder, Firmen bzw. aller aktiven Feuerwehrmitglieder und interessierte Gruppen (Mindestalter 14 Jahre). Die ersten 5 Teams pro Gewichtsklasse (unter und über 330 kg) erhalten einen Pokal. Weiters werden einige tolle Preise unter allen teilnehmenden Mannschaften verlost. Also gleich anmelden! Das Startgeld von EUR 20,00 pro Team ist auf das Konto IBAN: AT53 3740 6000 01015528 lautend auf Feuerwehr Mellau (BIC: RVVGAT2B406 - Raika Mellau) einzuzahlen. Teamname und Klasse (Damen oder Herren) unbedingt mit angeben! Anmeldeschluss ist der 14. Mai 2016! Informationen rund um den Seilziehwettbewerb können bei Bischof Lukas unter +43(0)664 9283861 eingeholt werden. Danke!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung zum Oldiestreffen

 

Die Feuerwehr Mellau und Anton Wüstner